Langenberg

Der Odernheimer Langenberg ist süd-süd-östlich ausgerichtet. Der Schnee taut hier am schnellsten und der Frühling wird besonders früh spürbar. Nur unser Haus bewirtschaftet diese kleine (ca. 1 ha), besondere Lage. Der Boden ist größtenteils von Sandstein-Formationen geprägt, die häufig von Schiefer durchsetzt sind. Die Erde erwärmt sich dadurch besonders schnell und bietet optimale Bedingungen für unseren Gewürztraminer und, vor Alle, die dort gepflanzten Spätburgunder Reben. In dieser Lage haben wir auch Reben gepflanzt die wir aus dem Burgund bezogen haben. Die Trauben bleiben kleinbeerig und haben eine feste Schale, die sie auch bei schwierigen Witterungsverhältnissen schützt und sie lange gesund hält. Typisch für die Weine aus unserem Langenberg sind ihre klare Fruchtigkeit und eine besondere Filigranität.

 
Kontakt